Seitenanfang
Seitenbereiche:
  Deutsch | English
Pflasterspektakel - Startseite
Stadt Linz Startseite (Neues Fenster)
30. Linzer Pflasterspektakel: 21. – 23. Juli 2016

Anreise

Fahrrad
Während des Pflasterspektakels bewegen sich rund 200.000 BesucherInnen an den drei Festivaltagen durch das Stadtzentrum von Linz. Parken Sie Ihren Drahtesel bei einem Fahrrad-Abstellplatz! Fahrräder können bei großen Personenaufkommen zu Stolperfallen und Gefahrenquellen werden. Auf dem Festivalplan finden Sie alle Fahrrad-Abstellplätze gekennzeichnet.


Öffentliche Verkehrsmittel Linz
Straßenbahnlinien 1,2 ,3 bei den Haltestellen Mozartkreuzung, Taubenmarkt, Hauptplatz bzw. Schienenersatzverkehrbusse während der Zeiten des Schienenersatzverkehrs (siehe Bus statt Bim)

Verschiedene Bus-Linien stoppen im Stadtzentrum.

Ausführliche Fahrplaninformationen unter www.linzag.at/efa


BAHN & BUS
aus Richtung Salzburg, Wien, Passau, Graz, Prag: Linz Hauptbahnhof
Mehr Information unter:


ÖBB-Fahrplan (neues Fenster)

ÖBB-Sparschiene (neues Fenster)

WESTbahn-Fahrplan (neues Fenster)

OÖVV - Der Verkehrsverbund OÖ Fahrplan (neues Fenster)

AUTO
von Richtung Salzburg und Wien auf der Westautobahn A1, Abfahrt Linz/Zentrum
von Richtung Prag, Freistadt auf der Mühlkreisautobahn A7, Abfahrt Linz/Hafenstraße
von Richtung Regensburg, Passau auf der Innkreisautobahn A8 zur A1, Abfahrt Linz/Zentrum oder mautfrei entlang der Donau auf der B 127.
Achtung: Auf Österreichischen Autobahnen gilt Vignetten-Pflicht!


Stadtpläne:
Ein Plan der Stadt Linz findet sich hier: Stadtplan Linz (neues Fenster) 
Linz in den Google Maps findet sich hier: Google Maps Linz (neues Fenster)