Seitenanfang
Seitenbereiche:
  Deutsch | English
Pflasterspektakel - Startseite
Stadt Linz Startseite (Neues Fenster)
30. Linzer Pflasterspektakel: 21. – 23. Juli 2016
Programm Programm

30. Linzer Pflasterspektakel von 21. - 23. Juli 2016

 

Straßenkunstszene: Straßentheater

An rund 40 Auftrittsorten in den Pflasterspektakel-Welten Altstadt, Pfarrplatz, Hauptplatz, Promenade, entlang der Land- und Herrenstraße sowie am Domplatz finden jeweils zur vollen Stunde Darbietungen statt.

Ein wahrer Geheimtipp ist das Straßentheater in lauschigen Innenhöfen. Internationale Theater- und Performancekunst – von Tanz über zeitgenössischen Zirkus bis zu Luftakrobatik – unter freiem Himmel zu fixen Zeiten.

Ein vielfältiges musikalisches Programm mit prachtvollem Ambiente bieten die Musik-Spots Landhaus-Arkadenhof und Post-Innenhof.

Bei den Samba-Umzügen über die Promenade stehen am Freitag und Samstag heiße Rhythmen am Programm.

Mit Spiele- und Kreativ-Angebot bietet das Kinderspektakel Spaß für die kleinen FestivalbesucherInnen. Die Kinderkulturbühne im LINZ AG Spektakelzelt und interaktive Kunstinstallationen ergänzen das Programm für junges Publikum.

Die Magie des Feuers fesselt ab 21 Uhr bei beeindruckenden Feuerperformances.

NachtschwärmerInnen können den Festivaltag ab 23 Uhr bei den Nightlines ausklingen lassen.

Unter dem Motto „Local Art“ sind KünstlerInnen aus Linz Teil des Programms. Talente aus Österreich bekommen als „Pflasterspektakel-Nachwuchs“ die Möglichkeit sich vor großem Publikum zu präsentieren. Als UNESCO City of Media Arts freuen wir uns auch beim Pflasterspektakel unter dem Titel „Media Art“ Medienkunst-Performances präsentieren zu können.

Festivalzeiten:
DO: 16 – 23 Uhr, FR & SA: 14 – 23 Uhr
Nightline DO & FR: 23 – 01 Uhr
Kinderspektakel: DO: 16 - 20 Uhr, FR & SA: 14 - 20 Uhr

Programm am Donnerstag, 21. Juli, ab 16 Uhr

Zur Eröffnung des Festivals laden wir Sie um 16 Uhr auf den Linzer Hauptplatz, wo sich alle KünstlerInnen versammeln und ein fulminantes Luftballonspektakel den Startschuss für drei Tage voller Straßenkunst markiert. Das Kinderspektakel im Landhauspark und am Domplatz starten ebenfalls um 16 Uhr. Die Kinderkulturbühne im LINZ AG Spektakelzelt bietet ab 16 Uhr zu fixen Programmzeiten Kindertheater, Clownerie und Figurentheater für die kleinen FestivalbesucherInnen.

Besonderer Tipp:

Die beliebten Kaleidoskopnächte finden heuer im XL-Format im Spektakelzelt am Domplatz statt. Erleben Sie die einzigartige Revue-Show in der KünstlerInnen Kostproben ihrer Darbietungen zum Besten geben.
20.30 & 22.30 Uhr, Linz AG Spektakelzelt am Domplatz – Sitzplatzkarten erforderlich!


Tagesprogramm Donnerstag, 21.7.2016 (PDF, 337 kb)

Programm am Freitag, 22. Juli, ab 14 Uhr

Die Auftritte der KünstlerInnen starten um 14 Uhr in der Innenstadt. Entdecken Sie die verschiedenen Pflasterspektakel-Welten: Altstadt, Pfarrplatz, Promenade, Herrenstraße & Domplatz, Landstraße und Hauptplatz. Um 21 Uhr stehen beim Samba-Umzug entlang der Promenade – Startpunkt ist am Taubenmarkt – heiße Rhythmen am Programm. Die Magie des Feuers fesselt ab 21 Uhr am Hauptplatz, Tummelplatz und Alten Markt die BesucherInnen. Für alle die noch nicht genug haben, geht es um 23 Uhr mit der Nightline in Innenstadt-Lokalen weiter!

Besonderer Tipp:

Diese einmalige Darbietung dürfen Sie nicht verpassen! Die österreichische Clownin Martha Labil lädt unter dem Titel „Ein Kommen und Gehen“ verschiedene KünstlerInnen zu einer gemeinsamen Pflasterspektakel-Jubiläumsshow mit viel Spielfreude, Improvisation und Spaß!

19 & 21 Uhr am Ars Electronica Maindeck

Tagesprogramm Freitag, 22.7.2016 (PDF, 281 kb)

Programm am Samstag, 23. Juli, ab 14 Uhr

In lauschigen Innenhöfen und an besonderen Plätzen laden wir Sie zu einem ausgewählten Straßentheater-Programm mit zeitgenössischem Zirkus, Tanz, Akrobatik und Feuer ein. Der Landhaus-Arkadenhof und der Post-Innenhof bieten als Musik-Spots zu fixen Programmzeiten durchgehend Musikdarbietungen.

Besonderer Tipp:

Ein weiterer Programmpunkt zum Jubiläum erwartet Sie am Ars Electronica Maindeck: Von 19 – 22 Uhr sorgen Musikgruppen für beste Unterhaltung und gute Stimmung bei der Jubiläums-Konzertnacht.

19 – 22 Uhr am Ars Electronica Maindeck

Tagesprogramm Samstag, 23.7.2016 (PDF, 350 kb)